Drivelog Shop

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzunterrichtung

1. Verantwortliche Stelle

Mobility Media GmbH, Bismarckstr. 71, 10627 Berlin (im Folgenden: „Wir“) sind als Betreiber der Website http://www.shop.drivelog.de im Folgenden „Drivelog-Shop“ die verantwortliche Stelle für den Umgang mit den personenbezogenen Daten der Nutzer von Drivelog-Shop Deutschland (im Folgenden: „Sie“).

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren Dienstleistern beachtet werden.

Nachstehend unterrichten wir Sie in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzvorschriften über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Rahmen Ihrer Nutzung von Drivelog-Shop anfallenden Daten.

 

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen z.B. Informationen wie Ihr richtiger Name, Ihre Postanschrift, E- Mail-Adresse, oder Ihre Telefonnummer. Aber auch z.B. mit Hilfe von Cookies ohne direkten Bezug zu Ihrer Identität gesammelte Informationen, z.B. darüber wie Sie Drivelog-Shop nutzen, können personenbezogene Daten sein, wenn diese Informationen über eine vergebene Kennung nutzerbezogen und damit individualisiert erfasst, gespeichert und ausgewertet werden. Nicht personenbezogen sind solche Informationen, die nur aggregiert, d.h. zu größeren, nicht individualisierbaren Einheiten zusammengefasst, erfasst und ausgewertet werden.

 

3. Datenerhebung und Zweckbindung

Sie können unser Online-Angebot auf Drivelog-Shop weitgehend ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Welche Informationen wir von Ihnen im Rahmen Ihres Zugriffs auf Drivelog-Shop standardmäßig erfassen, teilen wir unter „Protokolldaten“ und „Pseudonyme Nutzungsprofile bei Besuchen von Drivelog-Shop“ mit.

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nutzen und verarbeiten wir zu den Zwecken, zu denen Sie uns diese Daten übermittelt haben. So nutzen wir Ihre über das Kontaktformular gemachten Angaben z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

 

4. Protokolldaten

Wenn Sie auf Drivelog-Shop zugreifen, übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch folgende Daten (im Folgenden „Protokolldaten“) an unseren Webserver, die wir in Logfiles erfassen:

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Webseite-Inhalte korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung von Internet-Angeboten zwingend an. Die Protokolldaten werden rein zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren und im Anschluss gelöscht.

Die Protokolldaten werden getrennt von anderen Daten gespeichert, die im Rahmen der Nutzung von Drivelog-Shop erhoben werden.

 

5. Google Adwords Conversion Tracking

Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion- Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

6. Google Analytics Tracking

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies". Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser – Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

 

7. intelliAd Tracking

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien unseres Partners intelliAd Media GmbH anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Diese Daten werden jedoch nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Beim Einsatz von intelliAd kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und - speicherung jederzeit – auch für die Zukunft – widersprechen. (http://login.intelliad.de/optout.php)

 

8. Shopify

Unser Drivelog-Shop wird auf Shopify Inc. gehostet. Shopify Inc. stellt ihre Plattform für den Verkauf unserer Produkte zur Verfügung. Ihre Daten werden durch die Shopify-Datenspeicherung, Datenbasen oder durch die generelle Shopify Applikation gespeichert. Shopify Inc. speichert Ihre Daten auf einem sicheren Server, der durch eine Firewall geschützt ist.

 

9. Datenweitergabe an Externe

Zur Realisierung der Drivelog-Shop Website arbeiten wir mit verschiedenen Dienstleistern zusammen. Soweit wir diese Dienstleister zur streng weisungsgebundenen Datenverarbeitung als Auftragsdatenverarbeiter gemäß § 11 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet haben, bedarf eine Datenverarbeitung durch diese Externen keiner Einwilligung durch Sie.

In anderen Fällen, soweit für die Weitergabe von personenbezogenen Daten von Nutzern der Drivelog-Shop Website an Dienstleister aus datenschutzrechtlichen Gründen Ihre Einwilligung erforderlich ist, informieren wir Sie gesondert und übermitteln Ihre Daten nicht ohne Ihre vorherige Einwilligung.

Bestimmte Dienstleister, wie zum Beispiel Payment Gateways oder andere Zahlungsdienstleister, haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien. Diese Dienstleister benötigen wir, um Ihnen einen reibungslosen Einkauf zur Verfügung stellen zu können. Bei diesen Dienstleistern empfiehlt es sich, deren Datenschutzrichtlinien durchzulesen, um zu verstehen, wie diese Anbieter mit deinen persönlichen Daten umgehen. Manche Anbieter haben ihren Sitz in einem anderen Rechtssystem außerhalb der EU. In diesem Fall unterliegen deine Daten diesem Rechtssystem. Mit der Durchführung einer Transaktion über die Shopify Inc., fallen deine persönlichen Daten, die für den Abschluss der Transaktion benötigt werden, unter das Rechtssystem der Vereinigten Staaten und damit auch dem Patriot Act. Sobald du unsere Website verlassen solltest oder zu einem Fremddienstleister weitergeleitet wirst, gelten nicht mehr unsere Nutzungsbedingungen oder unsere Datenschutzrichtlinien.

 

10. Bestellung auf Drivelog-Shop

Bei der Bestellung erheben wir einige personenbezogene Daten. Im Rahmen des Bestellvorgangs werden folgende Angaben abgefragt:

Verpflichtende Angaben:

Freiwillige Angaben:

 

11. Newsletter

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet.

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir Ihren Namen und eine valide E-Mail-Adresse.

Die Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletter-Versand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieses Dokuments angegebene Kontaktmöglichkeiten mitteilen.

 

12. Nutzungsbedingungen Kundenbewertungen und - rezensionen

Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten in Verbindung mit dem von Drivelog-Shop bereitgestellten Dienst zum Verfassen von Kundenbewertungen und - rezensionen (nachstehend als „Consumer Review Solution“ oder „CRS“ bezeichnet). Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie aufbewahrt. Im Falle von Abweichungen zwischen der Datenschutzrichtlinie von Drivelog-Shop und diesen Nutzungsbedingungen sind diese Nutzungsbedingungen zur Regelung des CRS maßgebend.

Durch die Übermittlung von Inhalten an Drivelog-Shop versichern und garantieren Sie, dass:

Darüber hinaus stimmen Sie zu und garantieren, dass Sie keine Inhalte übermitteln,

 

Sie erklären sich damit einverstanden, Drivelog-Shop (und seine leitenden Angestellten, Direktoren, Agenten, Tochtergesellschaften, Jointventure-Unternehmen, Mitarbeiter und Drittanbieter) von allen Ansprüchen, Forderungen und Schadensersatzansprüchen (tatsächliche Schäden und Folgeschäden) jeglicher Art und Beschaffenheit, bekannt und unbekannt, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, freizustellen und von der Haftung freizustellen, die aus einer Verletzung Ihrer vorstehend dargelegten Zusicherungen und Gewährleistungen, oder Ihres Verstoßes gegen geltende Rechte oder die Rechte Dritter entstehen.

Für alle von Ihnen übermittelten Inhalte räumen Sie Drivelog-Shop das dauerhafte, unwiderrufliche, gebührenfreie, übertragbare Recht und eine entsprechende Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, vollständigen Entfernung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung, Erstellung abgeleiteter Werke und/oder Verkauf und/oder Weitergabe dieser Inhalte und/oder Übernahme dieser Inhalte weltweit in jeglicher Form, in jeglichem Medium oder mit jeglicher Technologie, insbesondere für die Online- und Offline- Kommunikation (z.B. auf Webseiten als Banner, Newsletter oder Printanzeigen), ohne hierfür eine Vergütung zu erhalten.

 

Alle von Ihnen übermittelten Inhalte können im alleinigen Ermessen von der Mobility Media GmbH verwendet werden. Die Mobility Media GmbH behält sich das Recht vor, jegliche Inhalte auf der Website von der Mobility Media GmbH zu ändern, zu verkürzen oder zu löschen, die Mobility Media GmbH nach freiem Ermessen als Verletzung der Inhaltsrichtlinien oder jeglicher anderer Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen erachtet. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden in der Regel innerhalb von zwei bis vier Geschäftstagen veröffentlicht. Allerdings behält sich Mobility Media GmbH das Recht vor, jegliche Inhalte – vollständig oder teilweise – zu entfernen oder die Veröffentlichung

jeglicher Einsendungen – vollständig oder teilweise – abzulehnen, sofern die o.g. und von Ihnen bestätigten Zusicherungen nicht zutreffend sein sollten. Sofern Sie Ihre an Mobility Media GmbH übermittelten Inhalte ändern oder löschen wollen, können Sie das durch eine entsprechende Mitteilung an datenschutz@drivelog.de veranlassen. Sie erklären hiermit, dass Sie und nicht die Mobility Media GmbH die Verantwortung für die von Ihnen eingesendeten Inhalte tragen. Keine der von Ihnen übermittelten Inhalte ist mit der Verpflichtung zur Vertraulichkeit seitens der Mobility Media GmbH, Partnern oder Drittanbietern sowie deren jeweiligen Direktoren, leitenden Angestellten und Mitarbeitern verbunden.

Durch die Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse in Verbindung mit Ihrer Bewertung und Rezension stimmen Sie zu, dass die Mobility Media GmbH Sie per E- Mail über den Status Ihrer Bewertung und zu anderen administrativen Zwecken kontaktieren dürfen.

 

13. Daten Minderjähriger

Nicht volljährige Personen sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

 

14. Auskunftsrecht sowie Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten

Fragen zum Datenschutz oder Anträge Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten richten Sie bitte direkt an eine im Impressum angegebene Kontaktmöglichkeit.

 

15. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Eine Anpassung der Datenschutzunterrichtung erfolgt, soweit dies erforderlich ist, um datenschutzrelevante Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzunterrichtung wiederzugeben, z.B. bei der Einführung neuer Leistungen oder um den aktuellen rechtlichen Anforderungen zu entsprechen.

Bitte prüfen Sie von Zeit zu Zeit diese Seite, damit Sie auf dem Laufenden bleiben. Den jeweils aktuellen Stand der Nutzungsbedingungen entnehmen Sie bitte dem Anfang dieser Seite.

 

16. Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden

Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

 

Herr Matthias Goebel
Chief Data Privacy Officer Mobility Media GmbH
Datenschutz und Informationssicherheit

 

Mobility Media GmbH
Bismarckstraße 71
10627 Berlin
Email: matthias.goebel3@bosch.com
Datenschutzunterrichtung ist gültig seit: Oktober 2015

 

Weiteres:

1. Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden auch wir so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Durch die in den Cookies enthaltenen Informationen, können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet- Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

2. Verwendung von Social Plugins im Rahmen von Social Media

[Facebook]

Drivelog-Shop verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook.com, welches von der Facebook Inc., Palo Alto, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Facebook“ oder „Like“ oder „Share“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die solche Plugins enthält, dann sind diese zunächst deaktiviert. Erst wenn Sie den bereitgestellten Button klicken, werden die Plugins aktiviert. Mit dieser Aktivierung stellen Sie die Verbindung zu Facebook her und erklären Ihre Einwilligung zur Übermittlung von Daten an Facebook. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem dortigen Konto zuordnen. Wenn Sie den jeweiligen Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie es nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

[Google+]

Drivelog-Shop verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes plus.Google.com, welches von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind mit dem Google+Logo oder dem Zusatz „Google+“ oder „Google plus”, oder „+1“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die solche Plugins enthält, dann sind diese zunächst deaktiviert. Erst wenn Sie den bereitgestellten Button klicken, werden die Plugins aktiviert. Mit dieser Aktivierung stellen Sie die Verbindung zu Google+ her und erklären Ihre Einwilligung zur Übermittlung von Daten an Google. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch Ihrem dortigen Konto zuordnen. Wenn Sie den jeweiligen Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.

Wenn Sie es nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google+ ausloggen.

 

[YouTube]

Drivelog-Shop verwendet die Videoplattform YouTube, welche von YouTube LLC, 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066 in USA betrieben wird. YouTube ist eine Plattform, durch die die Wiedergabe von Audio- und Videodateien ermöglicht wird.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, stellt der dort eingebundene Player von YouTube eine Verbindung zu YouTube her, um die technische Übertragung des Videos bzw. der Audiodatei sicherzustellen. Bei der Herstellung der Verbindung zu YouTube werden Daten an YouTube übertragen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube.

 

[Twitter]

Drivelog-Shop verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird („Twitter“). Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo oder dem Zusatz „Tweet“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die solche Plugins enthält, dann sind diese zunächst deaktiviert. Erst wenn Sie den bereitgestellten Button klicken, werden die Plugins aktiviert. Mit dieser Aktivierung stellen Sie die Verbindung zu Twitter her und erklären Ihre Einwilligung zur Übermittlung von Daten an Twitter. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch Ihrem dortigen Konto zuordnen. Wenn Sie den jeweiligen Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter.